Einblicke

Einblicke · 10. April 2020
Ich will zeichnen. Egal was. Hauptsache zeichnen. Ich klappe also mein Skizzenbuch auf und zeichne mit einem Tuschestift drauf los, ohne zuvor eine bestimmte Bildidee zu verfolgen. So ist das meistens. Die ersten Linien und Formen inspirieren mich dann und ich lasse Figuren entstehen. So erwächst eine Szenerie …
Einblicke · 23. Oktober 2019
Schau dir an, wie mein erstes Wandgemälde entstanden ist. Im Rahmen des Festivals Denkmal Kunst - Kunst Denkmal, im niedersächsischen Hann. Münden, hatte ich Gelegenheit mein erstes Wandgemälde als Auftrag umzusetzen. Meine Auftraggeberin stellte mir hierfür im Durchgang ihres schönen Hauses fünf nebeneinander liegende Wandflächen zur Verfügung. (Klicke auf den Beitrag und sehe weitere Fotos!)

Einblicke · 31. Mai 2019
Heute habe ich einen exklusiven Blick hinter die Kulissen für dich. Mit nur wenigen Arbeitsschritten verwandle ich eine Tuschezeichnung aus meinem Skizzenbuch in etwas ganz Neues. (Klicke auf den Beitrag und sehe weitere Fotos!)
Einblicke · 30. Juli 2018
Bitte zum Vergrößern auf die Bilder klicken.

Einblicke · 20. Juli 2018
Bitte zum Vergrößern auf die Bilder klicken.
Frank Schulz Art vor der Risograph-Maschine mit einer Papierprobe von Metapaper in der Hand.
Einblicke · 16. Juli 2018
Die Risographie ist nicht nur ein wahnsinnig schönes, sondern auch eines der umweltfreundlichsten Druckverfahren. Die Tinte ist sojaöl-basiert, die Masterfolien werden aus Hanffasern hergestellt, und gedruckt wird auf schönem ungestrichenen Papier. Ähnlich dem Siebdruck ist auch die Risographie ein Schablonendruckverfahren bei welchem pro Farbe ein Druckdurchgang stattfindet. Der Risograph, eine japanische Originaldruck­-Maschine, erzeugt „perfekt unperfekte” Drucke und begeistert...

Einblicke · 05. Juli 2018
Eines meiner Lieblingswerke aus der Kunstgeschichte ist das Bildnis der Sylvia von Harden des Malers Otto Dix. Ein geiles Bild. Kennst du sicher auch, oder? Ich habe davon einige Versionen gezeichnet. Zwei meiner Zeichnungen habe ich ausgewählt um diese als Radierung zu drucken.
Farbskizze Judith, Zeichnung mit Tusche auf Papier von Frank Schulz Art, zeigt einen Holzschnitt von Judith nach Gustav Klimt, Work in progress
Einblicke · 01. Juli 2018
Für meinen ersten Holzschnitt habe ich mir ein besonders schönes Motiv ausgesucht. Meine Zeichnung „Judith mit dem Haupt des Holofernes” sollte es sein. Dieses aus der Kunstgeschichte bekannte Bildthema habe ich in meinem Stil umgesetzt. Zunächst als kolorierte Bleistiftzeichnung.